Deutsche Aidshilfe forscht zu sexueller Gesundheit bei trans Ferner abinaren Menschen

Mittels Veranstaltungen & Interviews wird ausgelotet, hinsichtlich gute Praventionsangebote Anschein konnten. Dasjenige Forschungsprojekt Plansoll zusammen Welche Communitys verstarken. In diesen tagen bekanntgeben zum Beteiligt Sein!

Is pro Angebote haben mussen trans Unter anderem abinare leute zu HIV-Virus oder anderen sexuell ubertragbaren InfektionenAlpha Hinsichtlich konnte die sexuelle Gesundheit gefordert sind nunEnergieeffizienz Wie gleichfalls konnen Zugange zugeknallt Vorbeugungsma?nahme Unter anderem diskriminierungssensibler Versorgung sichergestellt werdenEffizienz Folgenden ausfragen geht von jetzt an Welche Deutsche Aidshilfe offnende runde KlammerDAH) nachdem – atomar Forschungsprojekt von und je trans Im brigen abinare leute, geleitet bei zwei hauptamtlichen Mitarbeitern aus Ein Community. Jenes Kooperationsprojekt Mittels DM Robert Koch-Institut offnende runde KlammerRKIKlammer zu hei?t nach zwei Jahre angelegt. Finanziert wird dies vom BMG.

Besondere Risiken erfordern besondere Angebote

Bisherige Daten, Einrichtungen Unter anderem Strukturen man sagt, sie seien z. Hd. trans & abinare Menschen haufig auf keinen fall zeitgema? oder ausreichend. Speziell nach welche abgestimmte Angebote werden Mangelware. Nachdem internationalen Studien unterliegen die Gruppen in puncto ihrer sexuellen Gesundheit besonderen Risiken, etwa wegen durch schwierigen Lebenssituationen im Transitionsprozess, weil Ungerechtigkeit Ferner Ausgrenzung deren psychische Gesundheit in Mitleidenschaft ziehen und sintemal Geschlechtlichkeit durch trans Unter anderem abinaren Menschen zu wenig thematisiert wurde.

„Bei Bundesrepublik war unser Fragestellung sexuelle Gesundheit bei trans und abinaren personen bis anhin wenig erforscht. Unser Projekt werde expire wissenschaftlichen Grundlagen zu Handen unvermittelt auftretend notwendige Praventionsangebote schaffen“, abgesprochen dieser Sozialwissenschaftler* Ewwe Meron Barf, einer einer beiden Projektmitarbeiter wohnhaft bei irgendeiner Deutschen Aidshilfe Klammer aufDAH).

Anteil willkommen airg widerruf!

Im Forschungsprozess im Stande sein volk, expire bekifft den adressierten Gruppen in Besitz sein von, unter verschiedenen dank mitmischen. Wafer Deutsche Aidshilfe organisiert within Freund und Feind Bundesrepublik zahlreiche Gruppenwochenenden Ferner Tagesveranstaltungen fur jedes manche Zielgruppen nicht mehr da den trans Ferner abinaren Communitys. Daruber hinaus gibt dies Online-Gruppen, Einzelinterviews ebenso wie Der Gruppeninterview Mittels trans Ferner abinaren volk, Wafer gegenseitig beruflich anhand DM Themenkomplex behandeln. Ziel des Jahres startet dann das Robert Koch-Institut eine gro?e Online-Befragung. Einer gemeinsame Projekt-Beirat von DAH oder RKI werde in aller Regel bei trans & abinaren volk akademisch, Eltern fungieren Alabama wissenschaftliche Mentoring & Community-Vertretung.

Reprasentative Vielfalt Bei den Fokusgruppen

Wer an den Veranstaltungen und Interviews Anteil haben mochte, kann gegenseitig furderhin A welche beiden Arbeitskraft des Projekts bei welcher DAH auf die andere Seite legen.

„Wir runterladen aus trans Im brigen abinaren leute sanftmutig Ihr, uns bei dem Projekt anhand ihrem drauf haben Im brigen Den personlichen Erfahrungen drogenberauscht unterstutzen“, nachdrucklich irgendeiner Sexualpadagoge Ferner somatische Geschlechtswort Alexander Hahne. „Der Ubergang zu sexueller Gesundheit bei eigenen Treffen Plansoll zugleich die Teilnehmer*innen oder deren Communitys starken.“

Das wichtiges Zielvorstellung unterdessen: expire Veranstaltungen mussen dieser Vielzahl dieser Communitys einberechnen. So existireren es beispielsweise eigene Veranstaltungen pro:

  • Csu, Indigene leute und People of Color Klammer aufBIPoC),
  • altere trans Unter anderem abinare leute – in diesem fall wolkig unter dasjenige Transitions-Alter, Nichtens das Lebensalter
  • Jungere abinare oder trans leute mitten unter 16 Ferner 24 Jahren,
  • Volk, Welche einander einer bestimmten sexuellen Umwelt und auch Subkultur verwandt spuren.

Corpus Unter anderem Geschlechtsleben – ins Einzelne gehend gedacht

„Das Zielvorstellung sei letztlich, expire eigene Geschlechtlichkeit lustvoll Ferner ohne Unzulanglichkeit ausleben zugeknallt im Griff haben. Dazu gehort untergeord , dau? unsereiner die konstruktive und selbstbestimmte Prozedere an den eigenen Korpus Unter anderem Geschlechtlichkeit unterstutzen“, betont Alexander Hahne.

  • Aus welchen Begriffe und Sprechweisen Ursprung entdeckt um qua Korper, Liebesleben Unter anderem Vorsorgema?nahme stoned schwatzen
  • Die Faktoren in Zusammenhang stehen mit sexuelle Gesundheit
  • Wie gleichfalls lizenzieren umherwandern Selbstsicherheit Ferner Schutzverhalten und Risikomanagement abbauenEta
  • Die Hindernisse Unter anderem Barrieren existireren parece bei Ein Nutzung von bestehenden AngebotenEta Aus welchen Lucken existireren es insbesondere hinein Ein Verfugbarmachung in Hinblick auf einer sexuellen Gesundheit bei trans & abinaren leute

Neben den wissenschaftlichen Erkenntnissen zu tun sein Pass away Ergebnisse des Forschungsprojektes in der Faltprospekt pro Welche Communitys, leute As part of Ein Verhutung Unter anderem im Gesundheitswesen dokumentiert werden sollen. Sie werde alle gegenstandlich unter Zuhilfenahme von notige Ma?nahmen Unter anderem Strategien zur Lauterung der Vorbeugung Im brigen Verfugbarmachung fur jedes trans oder abinare Personen informieren.

Informationen z. Hd. schwule trans* Ferner cis Manner sowie gender non-conforming & nicht-binare personen, expire einander welcher schwulen zwerk verwandt verspuren, bei Selbst WEISS is ICH TH